Überspringen zu Hauptinhalt
Achter de Weiden 91, 22869 Schenefeld (040) 840544-6 info@bw96.de

Unsere Geschichte 

Vereinsportrait Blau-Weiß Schenefeld von 1896

Aus dem Männer-Turn-Verein Schenefeld von 1896 entstand nach einer Reihe von Zusammenschlüssen, u.a. mit dem Freien Sportverein Schenefeld und dem „S.V. Schwarz-Weiß Schenefeld“ von 1951, ein Breitensportverein mit ca. 3.200 Mitgliedern, die in 16 Abteilungen (Aikido, Badminton, Basketball, Fitness, Freizeit-Aktiv, Fußball, Handball, Judo, Ju-Jutsu, Leichtathletik, Schwimmen, Tanzen, Tischtennis, Turnen, Unihockey und Volleyball) Sport treiben.

Die Spielvereinigung Blau-Weiß 96 (BW96) ist der viertgrößte Verein im Kreis Pinneberg und in Schenefeld die einzige gemeinnützige Organisation, die ein universelles Sport-, Spiel und Bewegungsangebot, das aktuell auf die Bedürfnisse aller Bürgerinnen und Bürger jeden Alters ausgerichtet ist, bietet. Über 300 Trainer, Betreuer, Funktionäre und Helfer leisten die Arbeit für unsere Mitglieder überwiegend ehrenamtlich.

Die Aufgaben erstrecken sich nicht nur auf den organisierten Sport, sondern auch auf eine offene, vereinsunabhängige Jugendarbeit und eine generationsübergreifende Freizeitgestaltung. Als besondere Projekte sind hier hervorzuheben: „Blau-Weiße Spielekiste“ für Kinder, Spieletreff und „Sport gegen Gewalt“ für Jugendliche, Ferienprogramme, Ferien- und Wochenendfahrten, Freizeit-Aktivgruppen für Senioren und Kurse im Gesundheitssport.

Im Rahmen des Breitensports fördern wir auch den leistungsorientierten Wettkampf, denn Leistung macht Spaß!

Für das vielfältige Engagement unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter und unser breit gefächertes, sozial ausgerichtetes Angebot sind wir viermal mit dem Breitensportpreis des Landes-Sportverbandes Schleswig-Holstein ausgezeichnet worden. Im „Jahr des Ehrenamtes“ wurde das langjährige Wirken der Spielvereinigung Blau-Weiß 96 zum Wohle der Stadt und der Gemeinschaft mit der Vergabe des „Ehrenpreises der Stadt Schenefeld für das Jahr 2001“ gewürdigt.

An den Anfang scrollen