Was war...

SH Freestyle Landesmeisterschaft 2018 in Kappeln

 

Am 5./6. Mai fanden die SH Freestyle Landesmeisterschaften in Kappeln statt. Bereits am Freitag fuhren wir mit vier Küren im Gepäck nach Kappeln und belagerten dort die örtliche Jugendherberge. Diese war fest in der Hand von EinradfahrerInnen aus SH und sogar Berlin. Unsere Mädels mussten an dem Wochenende nicht nur ihre Küren fahren, sondern auch die Jury Landesmeisterschaften. Es war warm und die Luft in der Halle mehrfach weggeatmet. Aber es war ein tolles Wochenende und wir hatten eine schöne Zeit in Kappeln!

 

Die Wertung der Jury war wieder wie beim ESC. Österreich gibt Deutschland keine Punkte und andersrum natürlich auch nicht. Trotzdem haben wir ein Edelmetall mit nach Hause genommen. In der Kategorie Paarkür U15 haben Jette Kanefeld & Lisa Hansen mit ihrer Kür „Leinen los, Matrosen!“ die Goldmedaille eingefahren. Herzlichen Glückwunsch dafür!

 

 

RegioCup in Schenefeld 2018

 

In diesem Jahr fand der RegioCup Süd der EinradfahrerInnen in Schenefeld statt (Halle Achter de Weiden). Damit diese große Veranstaltung reibungslos über die Bühne gehen konnte, gab es enorm viel zu organisieren. Glücklicherweise haben ganz viele Freiwillige aus unserem Verein und deren Familien über einen langen Zeitraum ihre Hilfe angeboten. Nur dadurch war es möglich, einen für alle Beteiligten unvergesslichen sportlichen Tag zu gestalten.

 

Vielen Dank nochmal an alle Helferinnen und Helfer für Euren unglaublichen Einsatz!

 

Insgesamt wurden 39 Küren in verschiedenen Kategorien präsentiert. Die EinradFriends selbst waren auf dem RegioCup mit 5 Küren vertreten. Alle fünf Küren gingen mit Edelmetallen nach Hause. Gold ging an die Einzelkür von Maja Bath „Der rosarote Panther“ und an die Großgruppe „Twist the Charleston“ (12 Fahrerinnen). Mit Silber wurde die Einzelkür von Leoni Bath „Vaiana“, die Paarkür von Emily Zocher & Jonna Schröder „Mädchen aus Paris“ und die Kleingruppe U15 „Mein Schatten und ich“ (8 Fahrerinnen) belohnt.

 

Eigentlich haben wir indirekt noch eine Silbermedaille bekommen. Unsere Kür „Shaun das Schaf“ aus dem letzten Jahr wurde von einem benachbarten Verein in allen Details (Kostüme, Performance, Musik) bis ins Kleinste kopiert und hat damit dieses Jahr Silber geholt. Ist aber ja auch bekannt – Mode kommt aus Paris und die erfolgreichen Einradküren aus Schenefeld ;-)

 

 

 

Waldmeisterschaften 2017