skip to Main Content
Achter de Weiden 91, 22869 Schenefeld (040) 840544-6 info@bw96.de

Lungensport

Das Training in der Lungensportgruppe ist eine gute Mischung aus Sport und Spaß.

Donnerstag:                 16.30 – 17.30 Uhr
Gymnastikraum 3,    Achter de Weiden
Trainerin:                      Katja Kleesattel

Warum ist Bewegung bei Lungenerkrankungen gut?
Bewegung ergänzt die Therapie bei Patienten mit chronisch obstruktiven Atemwegs und Lungenkrankheiten wie Asthma bronchiale und COPD.
Ziel ist es, die Belastbarkeit und damit die Lebensqualität dauerhaft zu verbessern, um
den Krankheitsverlauf günstig zu beeinflussen.
Bewegung bewirkt:

  • Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination

  • Erhöhung der Leistungsfähigkeit

  • Verbesserung der Alltagsbewältigung

  • Abbau von Ängsten

  • Stärkung des Selbstbewusstseins

  • Stärkere soziale Einbindung durch gemeinsame Aktivitäten

  • Verbesserung der Lebensqualität

Die in der Gruppe durchgeführten Übungen orientieren sich an den einzelnen Gruppenmitgliedern, sodass niemand überfordert wird – das heißt auch, dass immer mal Pausen gemacht werden. Sie sind abwechslungsreich gestaltet. So gibt es Kraft und Ausdauertraining, Beweglichkeits- und Koordinationstraining und Entspannungselemente.

Für Lungensport kann Ihr Arzt 120 ÜE verordnen, die Krankenkassen erstatten die Kosten!

Back To Top