Ehrungen

Zwei Ehrungen für Karsten Landahl

Am 25. April 2008 wurde unser Spartenleiter Karsten Landahl vom Verein für sein 16 jähriges Engagement im Aufbau der Sparte Ju-Jutsu in unserem Verein mit der silbernen Verdienstnadel ausgezeichnet. Er trieb den Aufbau unserer Abteilung maßgeblich voran. Von der damaligen Abteilung Ju-Jutsu innerhalb der Sparte Judo mit nur drei Mitgliedern und 2 Gruppen für Erwachsene wuchs sie bis heute zu einer eigenen Sparte mit stattlichen zehn Gruppen und knapp 90 Mitgliedern in allen Altersgruppen.  Im September, genauer gesagt am 27. September 2008, wurde Karsten dann vom Hamburgischen Ju-Jutsu Verband e.V. auf einem der größten Lehrgänge des Verbandes mit über 100 Teilnehmern und den höchst graduiertesten DAN-Trägern Hamburgs mit der bronzenen Ehrennadel der HJJV ausgezeichnet. Er erhielt diese Ehrung für seine langjährige Vereinsarbeit, zahlreichen Einsätze als Kampfrichter auf Landes- und Bundesebene, seine Tätigkeit als Prüfer auf Vereins- und Verbandsebene über Hamburgs Grenzen hinaus und dem mehr jährigen Beisitz im Rechtsausschuss. Die Ehrung erreichte Karsten quasi zu seinem 20-jährigen Mattenjubiläum an dem er sich am 31.10.2008 erfreute. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen ihm auch weiterhin ein so erfolgreiches Engagement in unserer Ju-Jutsu Sparte!

 

Ehrung