skip to Main Content
Achter de Weiden 91, 22869 Schenefeld (040) 840544-6 info@bw96.de

Line Dance

(Foto: Dörte Gerlach/Living Line Dance)

Wir tanzen immer am Dienstag

von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr   –   Gruppe der Fortgeschrittenen
von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr   –   Gruppe der Anfänger

in der Tanzschule Lüthje Friedrich-Ebert-Allee 21, 22869 Schenefeld

Sky Dancers bei BW96
Tanzschule Lüthje
Anfahrtskizze

Was erwartet euch bei den SKY DANCERS?

Außer im regelmäßigen wöchentlichen Training, das von

Ingrid Hoffmann           und                Edeltraud Eggerstedt – in Vertretung

(Telefon 0172 4355567)                       (Telefon 040 8304714)

 

 

 

 

 

 

abwechslungsreich und fördernd wie fordernd geleitet wird, gibt es bei uns noch eine Menge anderer Möglichkeiten, die erlernten Tänze auf das Tanzparkett zu bringen. Alles ist selbstverständlich freiwillig und jeder entscheidet selbst nach Lust und guter Laune.

  • Regelmäßig gibt es in Hamburg Line Dance Veranstaltungen, an denen wir gerne mit großer Beteiligung teilnehmen.
  • An einem Wochenende im Jahr fahren wir zu unterschiedlichen Orten, wo wir Line Dance Workshops von anderen Trainern/innen besuchen – inklusive Rahmenprogramm versteht sich.
  • Jedes Jahr bieten wir die Möglichkeit, sich vom Tanzsportverband prüfen zu lassen. Als Belohnung gibt es dann das Tanzsportabzeichen in Bronze, Silber, Gold oder Brillant.
  • Feste werden gefeiert, wie sie fallen. Dazu gehört auch das jährliche Hoffest in der Sommerpause und die „getanzte“ Weihnachtsfeier.
  • Ein Tanzauftritt der Gruppe kommt auch manchmal vor, zum Beispiel in Seniorenheimen, bei Festen oder Veranstaltungen.

Mehr über Line Dance – hier eine kurze Übersicht:

Die Tanzform Line Dance wird in Reihen neben- und hintereinander getanzt:

JJJJJJJJ
JJJJJJJJ
JJJJJJJJ

Jede/r Tänzer/in tanzt sozusagen solo, aber dennoch gleichzeitig synchron zusammen mit anderen die festgelegten und sich wiederholenden Schritte (Takte). Es gibt Tänze, die nur aus 16 Takten bestehen, die sich dann immer wiederholen. Andere Tänze wiederholen sich erst nach 64 oder mehr Taktschlägen. Dabei setzen sich die Tänze aus einfachen Grundfiguren zusammen, die je nach Choreographie variieren und abwechslungsreich aneinandergefügt werden.

Nachdem Line Dance früher ausschließlich der Country & Western Musik zugeordnet wurde, wird heutzutage überwiegend zu aktuellen Charts choreographiert, was sich Modern Line Dance nennt.

Im Line Dance unterscheidet man die Tanz-Kategorien:

.                                          entspricht etwa:

  • Rise and Fall     – Walzer

  • Lilt                        – Polka, Swing

  • Smooth              – Foxtrott

  • Latin                    – Cha Cha, Rumba, Samba

  • Funky                  – Hip-Hop, Pop

und die Tanz-Levels:

  • Absolut Beginner

  • Beginner

  • Improver

  • Intermediate

  • Advanced

Trainingsausstattung: Tanzschuhe, Tanz-Sneakers oder für den Anfang Sportschuhe mit Gleitsohle.
Bitte keine Straßenschuhe!

Tanz-Archiv der Sky Dancers

 

Hier findet ihr eine ausführliche Datei mit Tanz-Informationen zum Line Dance bei BW96:

Tanz Archiv Sky Dancers

Unser Video-Archiv:

Bilder Galerie

(Fotos Dresden: Dörte Gerlach/Living Line Dance)

Back To Top